Marroni ganz heiss 2013

"Marroni ganz heiss"

Im Blockhaus an der Emme in Derendingen, 2. November 2013

Wie bereits letztes Jahr, steht der Wettergott auf unserer Seite. Der Regen vom Morgen ist abgezogen, noch liegen aber die Wolken tief. Doch diese lichten auf und die Sonne zeigt sich schüchtern.

Bild 009jpg
Die Feuerstelle glüht und wartet auf die erste Portion Marroni. Die ersten Gäste treffen ein und es durften schlussendlich 27 Teilnehmer gezählt werden, die in den nächsten zwei Stunden rund 13 kg Maroni verzehrten. In der gemütlichen Runde wird natürlich sehr intensiv über die Erlebnisse der vergangenen Campingsaison diskutiert und erzählt. Neue Pläne zur kommenden Saison werden Preis gegeben. Von der Ostsee, Normandie, Bretagne, Südfrankreich, Italien bis Istrien, wird geträumt.

Bild 018jpg

Lange genug herumgestanden, zieht sich die Gruppe ins geheizte Blockhaus zurück, um auch noch den zweiten Teil unseres Anlasses zu geniessen. Über der Feuerstelle und auf dem Gasgrill werden nun Bratwurst, Cervelat, Steak, Kotelett, usw. von den Grill-Meistern, eben wie auf dem Camping, zubereitet und ihren Partnerinnen auf die Teller serviert. "En Guete". Freudig dürfen wir Bertha und Peter Fröhlicher aus Bettlach in unseren Reihen willkommen heissen. Sie sind seit vielen Jahren Mitglied, aber erstmals aktiv an einem unserer Anlässe dabei.
Entschuldigt abwesend ist Beat, unser Präsi. Er durfte (musste) von Amtes wegen, an der Delegiertenversammlung zur Gründung unseres neuen Dachverbands "TCS CC Schweiz" teilnehmen. (chr)